Datenarchitekturen

SABSA-TOGAF-Integration: Sicherheitsanforderungen für Unternehmensarchitekturen aus Risiko- und Business-Sicht

OBJEKTspektrum - Ausgabe 03/2014
Titelthema: Datenarchitekturen

Leseprobe: Bei der Definition und Umsetzung der Sicherheitsanforderungen für Unternehmensarchitekturen greift eine rein technische Betrachtung zu kurz, da sie die Business-Perspektive weitgehend außer Acht lässt. Eine durchgängige Sicherheitsarchitektur, die auch geschäftliche Anforderungen erfüllt, wird unterstützt durch die Integration des SABSA-Rahmenwerks in das Architekturentwicklungsmodell TOGAF. SABSA trägt hierbei den Sicherheitsfokus zur Unternehmensarchitektur bei. Der Beitrag beschreibt die Anwendung derSABSA-TOGAF-Integration, insbesondere bei der Anforderungsanalyse.

Autor(en): Dr. Silvia Knittl, Christoph Uhe

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2014

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen