IT-Trends 2013

Wo isses denn? Geosysteme gestern, heute, morgen

OBJEKTspektrum - Ausgabe 01/2013
Titelthema: IT-Trends 2013

Leseprobe: Noch vor wenigen Jahren waren Geo-Informationssysteme schwergewichtige Installationen von Spezialsoftware. Die Anwender hatten oft ein Fachstudium hinter sich. Doch dann kam Google Maps und alles wurde anders: Smartphones sind Routenplaner und Web-Seiten haben interaktive Karten. Ganze Familien sind beim Geo-Caching mit GPS-Geräten auf moderner Schatzsuche. Hunderttausende weltweit kartografieren ihr Umfeld für OpenStreetMap. Geo-Informationssysteme sind im Alltag angekommen.

Autor(en): Tobias Lütticke

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2013

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Als Abonnent downloaden