Remote Trainings - jetzt remote interaktiv weiterbilden!

Bremst die aktuelle Situation Sie beruflich auch etwas aus? Nutzen Sie doch unsere neuen Remote Seminare zur interaktiven Weiterbildung!

Wie funktionieren Remote Trainings?

  • Wir verschieben einfach das Präsensseminar komplett in einen virtuellen Raum. Das Konzept und die Methodik ändern sich nicht!
  • Wir nutzen gängige Meetingsoftware (Zoom oder Webex), in dem alle Teilnehmer normal reden können (also nicht nur zuhören), damit es sich um ein gleiches Miteinander wie in einem normalen Seminarraum handelt.
  • Es gilt weiterhin die gleiche Gruppengröße (maximal 12 Teilnehmer), um die Qualität zu wahren.
  • Der Trainer teilt die Inhalte live (neben Präsentation ggf. auch seine eigene digitale Laborumgebung). Die Teilnehmer können live verfolgen, was der Trainer gerade ausprobiert und erklärt.
  • Gruppenarbeit ermöglichen wir durch Subräume, in die wir die Teilnehmer temporär aufteilen können. Der Trainer kann diese auch besuchen und sich über den aktuellen Stand erkundigen.
  • Am Ende brauchen Sie als Teilnehmer nur einen PC, Mikrofone, ggf. Kamera und stabiles Internet.

 

Unsere Seminare, die als Remote Trainings stattfinden:

Agile Coaching (IHK)
Agiler Architekt – agile Architekturen
Agiles Projektmanagement
Architekturqualität
Clean Coding
CPRE RE@Agile Primer
CPRE RE@Agile Advanced Level
C++ für Fortgeschrittene
IODA Architecture
iSAQB CPSA-A: AGILA – Agile Softwarearchitektur
iSAQB CPSA-A: ARCEVAL – Architekturbewertung konkret
iSAQB CPSA-A: CLOUDINFRA – Infrastruktur, Container und Cloud Native
iSAQB CPSA-A: DDD – Domain-Driven Design
Leitbilder, Visionen und Werte – OKR eine Basis geben
Multi-Core-Programmierung in Java
OKR Grundlagen
OKR in der Praxis
OKR Intensivtraining
Prozessmodellierung mit BPMN
Reactive-Streams Programmierung mit  RxJava
Refactoring, Reengineering und Rewriting
Retrospektiven
Softwareentwurf mit Flow-Design
Umstieg auf modernes C++ (C++11, C++14)
Umstieg auf C++17
Umstieg auf C++20 - Eine Einführung für die Praxis
Unternehmensweite Agilität mit Beyond Budgeting, Open Space und Soziokratie