Advanced Agile Facilitation - Nachhaltige Selbstorganisation durch Soziokratie

Jutta Eckstein, Pieter van der Meche

Kurzinformationen

11. Okt. 2017 - 12. Okt. 2017

Köln
€ 1790.00 zzgl. MwSt
€ 2130.10 inkl. MwSt

Auf Anfrage

Detailinformationen

Eine der schwierigsten aber wichtigsten Aufgaben als Scrum Master, Product Owner, Agile Manager oder Coach ist die Befähigung eines Teams zur Selbstorganisation. Leider etabliert sich Selbstorganisation in Unternehmen nicht automatisch. Als fortgeschrittener Moderator sind Sie in der Lage sicherzustellen, dass sich alle Teilnehmer aktiv beteiligen (sogar die ganz Ruhigen, so dass diejenigen die gerne und viel sprechen nicht die ganze Zeit aufbrauchen) und, dass Gruppenentscheidungen reibungslos getroffen werden können, die alle Beteiligten mittragen. 

Das Seminar

In diesem Seminar lernen Sie die Prinzipien der Soziokratie anzuwenden und damit Ihre Moderationstechniken zu verbessern. Sie werden lernen, wie Sie ein Team bei Entscheidungen so anleiten, dass alle Teilnehmer zur Mitbeteiligung und Mitverantwortung aufgefordert werden. Dass sie voll und ganz hinter der Entscheidung stehen selbst wenn die Gegensätze groß sind und die Meinungen stark differieren. Darüber hinaus werden Sie verstehen wie man Probleme schnell und einfach löst, Kreativität in der Gruppe fördert, die Zeit optimal ausnutzt während alle zu Wort kommen und zwar unabhängig davon ob sie eher introvertiert oder extrovertiert sind. Also wie Sie als Moderator Selbstorganisation erzeugen.

Die Seminarinhalte

Tag 1

  • Das richtige Prinzip zur Entscheidungsfindung für jede Situation: Auswirkung auf Schnelligkeit, Mitbeteiligung, Qualität und Akzeptanz
  • Hintergründe des Konsentprinzips (kein schwerwiegender Einwand) und die Verknüpfung mit Agilem Vorgehen
  • Effektiv moderieren mittels Konsent und in Agilen Meetings wie Retrospektiven, Sprintplanung oder Review anwenden
  • Mitbeteiligung von allen fördern auch den ruhigen Teilnehmern
  • Balance zwischen Führung und Mitarbeiterbeteiligung: Unterschied zwischen gemeinsam vereinbarten Rahmenbedingungen und deren autonomen Umsetzung

Tag 2

  • Das Format eines effektiven Meetings: bessere Struktur erzielt bessere Ergebnisse
  • Spannung und Konflikte als Quelle für qualitativ bessere Entscheidungen verwenden:
    • Widerstand
    • Emotionen
    • Pattsituationen
  • Hilfreiche und nachvollziehbare Protokollierung
  • Größere Meetings nach Konsent leiten und die Verbindung zu Stakeholder produktiv gestalten: die Doppelte Kopplung

Eckstein, Jutta

Jutta Eckstein ist seit über zehn Jahren Beraterin und Trainerin im In- und Ausland. Weltweit verfügt sie über eine einzigartige Erfahrung bei der erfolgreichen Umsetzung agiler Prozesse in mittleren bis großen unternehmenskritischen Projekten, wovon auch ihr Buch "Agile Software Entwicklung im Großen" handelt. Sie ist Mitglied der Agile Alliance und im Programmkomittee verschiedener europäischer und amerikanischer Konferenzen zu den Themen agiles Vorgehen, OO und Patterns.

Jutta Eckstein ist Technical Chair der OOP!

Jutta Eckstein works as an independent coach, consultant, and trainer.  She has helped many teams and organizations worldwide to make an Agile transition. She has a unique experience in applying Agile processes within medium-sized to large distributed mission-critical projects.
She has published her experience in her books Agile Software Development in the Large, Agile Software Development with Distributed Teams, Retrospectives for Organizational Change, and together with Johanna Rothman Diving for Hidden Treasures: Finding the Real Value in your Project Portfolio. She holds a M.A. in Business Coaching & Change Management, a Dipl.Eng. in Product-Engineering, and a B.A. in Education.

van der Meche, Pieter

Pieter van der Meché, arbeitet seit 1994 bei The Sociocracy Group. Er verstärkt als zertifizierte Managementberater für Soziokratie Verbindlichkeit, Effektivität und Zusammenarbeit in Organisationen. Er unterstützt Teams vom Fertigungsbereich bis zum Aufsichtsrat. Er

Seminarziel

In diesem Seminar lernen Sie die Prinzipien der Soziokratie anzuwenden und damit Ihre Moderationstechniken zu verbessern. Sie werden lernen, wie Sie ein Team bei Entscheidungen so anleiten, dass alle Teilnehmer voll und ganz hinter der Entscheidung stehen selbst wenn die Gegensätze groß sind und die Meinungen stark differieren. Darüber hinaus werden Sie verstehen wie man Probleme schnell und einfach löst, die Zeit optimal ausnutzt während alle zu Wort kommen und zwar unabhängig davon ob sie eher introvertiert oder extrovertiert sind.

Voraussetzungen

Es ist von Vorteil wenn man bereits über die eine oder andere agile Vorgehensweise (z.B. Extreme Programming, Scrum, ...) etwas gelesen oder eine dieser Vorgehensweisen in der Rolle als Scrum Master, Product Owner, Agile Manager oder Coach in der Praxis eingesetzt hat. Darüber hinaus sind Grundkenntnisse in Moderation von Vorteil.

Informationen

Unsere Leistungen - Sie erhalten:

  • Schulungsunterlagen als Printverison oder PDF (bei Seminaren mit Genehmigung durch den Referenten)
  • Ihr persönliches Teilnehmerzertifikat
  • Verpflegung während des Seminars
  • Ein 1-jähriges kostenloses Abonnement der Fachzeitschrift JavaSPEKTRUM oder OBJEKTspektrum
  • als Seminarteilnehmer sind Sie OOP-Alumni und erhalten 20% Rabatt auf den Teilnehmerpreis unserer jährlichen Fachkonferenz OOP!

Ihre Frühbucher-Vorteile gültig, bei einer Anmeldung bis 4 Wochen vor Seminarbeginn!

  • "sleep & training": 1 Übernachtung + Frühstück im Tagungshotel inklusive!
    alternativ, wenn keine Hotelübernachtung benötigt wird:
  • "travel & training": 100 € Rabatt

Gruppenrabatt

Bei einer gleichzeitigen Anmeldung von 3-4 Mitarbeitern erhalten Sie 5% Gruppenrabatt, ab 5 Mitarbeitern erhöht sich der Gruppen-Rabatt auf 10%!

Inhouse-Seminare

Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Schulung durchführbar. Schon ab einer Teilnehmerzahl von 5 Mitarbeitern kalkulieren wir Ihnen gerne ein kostengünstiges Inhouse-Trainings-Angebot.

NRW-Bildungsscheck

SIGS-DATACOM ist zugelassener Bildungspartner des Landes NRW. Ihren NRW-Bildungsscheck für unsere Seminare einzulösen ist möglich! Weitere Informationen erhalten Sie unter:NRW Bildungsscheck!!