Certified Scrum Professional - Product Owner

Anja Stiedl

Detailinformationen

 

 

Was macht einen Certified Scrum Professional Product Owner aus?

Certified Scrum Professional Product Owner, kurz CSP-PO, übernehmen eine Vorbildrolle als Product Owner und leiten proaktiv den Change und die Transformation aus der Rolle der Product Owner im Kontext der Organisation. Sie zeigen sichere Kompetenzen als Product Owners selbst in fortgeschrittenen Fragestellungen: wie stellt sich der Status der Rolle “Product Owner” im Kontext der Organisation dar? Wie arbeitet man mit schwierigen oder konfliktbehafteten Stakeholder-Gruppen? Wie startet man ein neues Scrum-Team in einer skalierten Produkt-Umgebung? CSP-POs kennen fortgeschrittene Techniken, um das Produkt am Markt auszusteuern und zu hinterfragen, die passenden Endnutzer einzubeziehen und zu entwickeln und die ökonomische Seite zu analysieren und zu vertreten. Sie haben eine klare Vorstellung zur persönlichen Weiterentwicklung und Ideen für die konkrete Umsetzung.

Was machen wir im CSP-SM-Mentoring-Program?

Analog dem A-CSM-Programm erarbeiten die Teilnehmenden anhand der weiterführenden Lernziele der Scrum Alliance die Lernthemen mit Hilfe von zur Verfügung gestelltem Material, weiterführenden Literaturhinweisen, Aufgaben, die zur Reflexion anregen, bzw. der ganzen Welt des Internets.
In regelmäßigen Treffen mit dem persönlichen Mentoring-Coach werden die Lernergebnisse überprüft und in der Diskussion hinterfragt, erweitert und vertieft.

Sind alle Lernziele und alle weiteren Voraussetzungen erfüllt, so erhalten Teilnehmer das Zertifikat zum CSP-PO der ScrumAlliance.

Was sind die Themen im CSP-PO-Mentoring-Program?

  • Product Owner Kernkompetenzen - Sichere Kompetenzen des Product Owners entwickeln in fortgeschrittenen Fragestellungen: Status der Product Owner im Kontext der Organisation, schwierige Konstellationen der Stakeholder, Start von neuen Scrum Teams,
    Multi-T eam-Setting

  • Zweck, Ziel und Strategie - Ansätze und Praktiken für eine marktgesteuerte Produkt-Strategie, komplexe Planungen und Vorhersagen, Produkt-Ökonomie

  • Fortgeschrittene Interaktionen mit Benutzern und Kunden - Finde und entwickle die richtigen Nutzer und das richtige Produkt!

  • Annahmen auf dem Prüfstand - Definiere klare und effektive Experimente und werte sie aus!

  • Product Backlog Management - Lege einen bewusster Fokus auf Effektivität und Outcome,

    Orientierung am Business-Wert und Kunden-Mehrwert.

Stiedl, Anja

Anja ist ein Certified Enterprise Coach CEC und Certified Team Coach CTC der Scrum Alliance, sowie Path-to-CSP-Educator und Mitglied im CTC-Review-Team. Seit 2017 ist sie ICAgile Authorized Instructor für ICP, ICP-ATF, ICP-ACC, ICP-LEA und ICP-PDV. Sie hilft Organisationen bei der Anpassung an schnell wechselnde Märkte und eine Umstellung auf agile und selbstorganisierte Arbeitsweisen. Führungskräfte, Teams und Mitarbeiter begleitet sie auf ihrer Lernreise zu den Kenntnissen und Fähigkeiten, die von der neuen Rolle und dem neuen Verständnis der Zusammenarbeit gefordert und benötigt werden.

Seminarziel

Wer sollte teilnehmen?

  • Product Owner, Produkt-Experten, die in ihrer Organisation volle Verantwortung für Produkte übernehmen und echte Business-Ergebnisse liefern wollen!

  • Product Manager, Projektleiter, die sich intensiv die Fähigkeiten und Skills aneignen wollen, die von einem Product Owner erwartet werden.

  • Agile Coaches, die das alles schon wissen, die es wagen, sich selbst herauszufordern, und die fehlende Puzzlestücke noch füllen und ihr Wissen durch das Zertifikat zeigen wollen.

  • Agile Führungskräfte/Leader und Agile Berater, die sich am Markt hervorheben wollen.

Voraussetzungen

Format

Dieses Angebot kann ich den folgenden Formaten gebucht werden:

●  individuelles 1:1 Mentoring-Coaching-Programm

●  offenes Gruppen-Mentoring-Programm

●  Inhouse-Mentoring-Coaching-Programm

Durch die flexible Gestaltung kann mit dem Programm jederzeit begonnen werden.

Sprachen

Seminar: Deutsch

Unterlagen: Englisch

Informationen

Unsere Leistungen - Sie erhalten: 

  • Schulungsunterlagen
  • Ihr persönliches Teilnehmerzertifikat

Teilnahmegebühr

Der Frühbucher-Rabatt ist auf remote Seminare nicht anwendbar.

Inhouse-Seminare

Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Schulung durchführbar. Schon ab einer Teilnehmerzahl von 5 Mitarbeitern kalkulieren wir Ihnen gerne ein kostengünstiges Inhouse-Trainings-Angebot.

NRW-Bildungsscheck

SIGS-DATACOM ist zugelassener Bildungspartner des Landes NRW. Ihren NRW-Bildungsscheck für unsere Seminare einzulösen ist möglich! Weitere Informationen erhalten Sie unter:NRW Bildungsscheck!

Disclaimer

Wir sind für die eigenen Inhalte, die wir zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (externe Links) auf die von anderen Anbietern bereit gehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Diese fremden Inhalte stammen nicht von uns und spiegeln auch nicht unsere Meinung wider, sondern dienen lediglich der Information. Wir machen uns diese Inhalte nicht zu eigen und übernehmen trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seite sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.