Kommunikation & Moderation im agilen Umfeld

Christian Mercier, Felix Piepenschneider

Kurzinformationen

Auf Anfrage
Auf Anfrage

Detailinformationen

Wir bieten Dir ein interaktives Kommunikations- und Moderationstraining an. Das Training ist praxisnah aufgebaut und bereitet Dich auf die Arbeit in agilen Teams vor.

Seminarinhalt
Egal ob vor Gruppen oder face-to-face – insbesondere im agilen Umfeld ist die Kommunikation entscheidend für den Teamerfolg. Damit Du fit für das Kommunizieren im agilen Kontext bist, bieten wir Dir ein interaktives Kommunikations- und Moderationstraining an.

Vom Kommunizieren im Allgemeinen über agiles Storytelling und Visualisierung bis hin zu Feedback und Großgruppenmoderation bekommst Du für alle wichtigen Situationen das richtige Werkzeug an die Hand. Das Training ist sehr praxisnah und bereitet Dich mit vielen Übungen auf die Arbeit in agilen Teams vor.

Das Erlernte kann sofort am nächsten Tag in der Praxis eingesetzt und angewendet werden, da wir Dir viele kleine Bausteine für Deinen Alltag mitgeben. Alle Informationen kannst Du somit schnell in Dein Team tragen und dessen Erfolg maßgeblich beeinflussen.

Programm
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

  • Zielgruppengerechte Kommunikation
  • verbale- und nonverbale Kommunikation
  • Feedback-Kommunikation
  • Storytelling
  • Visuelles Präsentieren
  • Konfliktkommunikation und -moderation
  • Moderation von Großgruppen
  • Nervosität ablegen
  • Zeit abschätzen und füllen

Unterlagen
Du erhältst von uns ein Handout und ein Fotoprotokoll mit allen Ergebnissen aus der Praxisanwendung.

Mercier, Christian

Christian Mercier hat im klassischen Projektgeschäft angefangen und sich dort mit der Verbesserung von Transparenz und Projektkommunikation befasst. Inzwischen liegt der Schwerpunkt bei agilen Rahmenwerken. Er begleitet die agile Transformation von der Messung des Reifegrads bis zur konkreten Umsetzung.

Piepenschneider, Felix

Als Digital Product Designer konzipiert und gestaltet Felix Piepenschneider digitale Produkte in interdisziplinären Teams. Spezialisiert auf die User Experience stehen die Nutzerbedürfnisse und die individuellen Projektziele im Fokus seiner Arbeit. Vom Analysieren des zukünftigen Produkts, über die Design-Strategie bis hin zur Produkteinführung begleitet Felix seine Kunden. Zusätzlich führt er bei verschiedenen Institutionen Design Thinking und Kommunikations-Trainings durch.

Seminarziel

Das Ziel des Seminars ist es, einen Einblick in die Welt der Kommunikation zu erhalten sowie die Basics der zielgruppengerechten Kommunikation, Storytelling, der visuellen Präsentation, der Konfliktbewältigung sowie der Moderation von Großgruppen zu verstehen und direkt anzuwenden. Das Seminar ist interaktiv angelegt und bietet euch die Möglichkeit eure Fragen einzubringen und zu beantworten.

Zielgruppe

Das Training ist für Einsteiger konzipiert und vermittelt an einem Tag Grundlagen im Bereich der Kommunikation und Moderation im agilen Umfeld.

Sprachen

Seminar: Deutsch

Unterlagen: Deutsch

Informationen

Unsere Leistungen (Präsenzseminar) - Sie erhalten:

  • Schulungsunterlagen als Printversion oder PDF (bei Seminaren mit Genehmigung durch den Referenten)
  • Ihre persönliche Teilnahmebescheinigung
  • Verpflegung während des Seminars
  • Ein 1-jähriges kostenloses Abonnement der Fachzeitschrift JavaSPEKTRUM oder OBJEKTspektrum
  • als Seminarteilnehmer sind Sie OOP-Alumni und erhalten 20% Rabatt auf den Teilnehmerpreis unserer jährlichen Fachkonferenz OOP!

Unsere Leistungen beim Onlineseminar - Sie erhalten:

  • der Seminarvortrag und begleitende Seminarunterlagen
  • Ihre persönliche Teilnahmebescheinigung

Inhouse-Seminare

Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Schulung durchführbar. Schon ab einer Teilnehmerzahl von 5 Mitarbeitern kalkulieren wir Ihnen gerne ein kostengünstiges Inhouse-Trainings-Angebot.

NRW-Bildungsscheck

SIGS-DATACOM ist zugelassener Bildungspartner des Landes NRW. Ihren NRW-Bildungsscheck für unsere Seminare einzulösen ist möglich! Weitere Informationen erhalten Sie unter:NRW Bildungsscheck!!

Disclaimer

Wir sind für die eigenen Inhalte, die wir zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (externe Links) auf die von anderen Anbietern bereit gehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Diese fremden Inhalte stammen nicht von uns und spiegeln auch nicht unsere Meinung wider, sondern dienen lediglich der Information. Wir machen uns diese Inhalte nicht zu eigen und übernehmen trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seite sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.