Design Thinking

Felix Piepenschneider, Oleg Pohl

Kurzinformationen

Auf Anfrage
Auf Anfrage

Detailinformationen

Seminarinhalt
Wir bieten Dir mit dem Design Thinking Training die Möglichkeit, die Methode ganzheitlich und praxisnah anzuwenden. Von der Bedarfsanalyse über die ausführliche Ideenentwicklung bis hin zum getesteten Prototypen durchläufst Du den kompletten Design Thinking Prozess. Du erlebst die maximale Lernerfahrung aufgrund kleiner Gruppen und erarbeitest in einem interdisziplinären Team die Lösung für eine zuvor definierte Fragestellung.

Programm
Agenda Tag 1: 09:00 Uhr – 17:00 Uhr

  • Design Thinking Basics
  • Basic Tools + Events
  • Gesamtüberblick Prozesse
  • Die 5 Phasen
  • Methoden zur Nutzeranalyse
  • Methoden zur Problemdefinition

Agenda Tag 2: 09:00 Uhr – 17:00 Uhr

  • Methoden zur Ideenentwicklung
  • Methoden zur Prototypenerstellung
  • Methoden für das Testing des Lösungansatzes
  • Praxisreflexion und Deine Fragen zu Design Thinking

Unterlagen
Du erhältst von uns ein Fotoprotokoll des kompletten Tages, dass alle theoreitschen Inhalte sowie die Ergebnisse aus den Praxisübungen enthält.

Piepenschneider, Felix

Als Digital Product Designer konzipiert und gestaltet Felix Piepenschneider digitale Produkte in interdisziplinären Teams. Spezialisiert auf die User Experience stehen die Nutzerbedürfnisse und die individuellen Projektziele im Fokus seiner Arbeit. Vom Analysieren des zukünftigen Produkts, über die Design-Strategie bis hin zur Produkteinführung begleitet Felix seine Kunden. Zusätzlich führt er bei verschiedenen Institutionen Design Thinking und Kommunikations-Trainings durch.

Pohl, Oleg

Oleg Pohl ist ein agiler Coach und Trainer. Seinen Fokus hat er auf zwischenmenschliche Faktoren gelegt, die über die starren, operativen Aufgaben hinaus gehen. Er coacht Einzelpersonen, Teams und Organisationen und begleitet innovative Design Thinking Prozesse.

Seminarziel

Im Mittelpunkt des Trainings steht die praktische Anwendung der Methode. Ziel ist es, einen iterativen Prozess durchzugehen und einen, für die beispielhafte Problemstellung relevanten, Prototypen zu entwickeln. Nutzerzentriertes Denken wird dabei als Grundlage für die Ideenentwicklung vermittelt. Ganz nach der Devise „fail fast“ lernst du früh und laufend Feedback einzuholen und aus gemachten Fehlern zu lernen - nur so entstehen innovative Ideen, die den Nutzer erreichen.

Zielgruppe

Unser Design Thinking-Training ist für Einsteiger konzipiert und richtet sich an Menschen jeder Fachrichtung, die Ihre Problemlösungsfähigkeit steigern wollen. An zwei Tagen erlernst Du das Handwerkszeug, um in kurzer Zeit eine Vielzahl an kreativen Ideen zu entwickeln.

Sprachen

Seminar: Deutsch

Unterlagen: Deutsch

Informationen

Unsere Leistungen (Präsenzseminar) - Sie erhalten:

  • Schulungsunterlagen als Printversion oder PDF (bei Seminaren mit Genehmigung durch den Referenten)
  • Ihre persönliche Teilnehmerbescheinigung
  • Verpflegung während des Seminars
  • Ein 1-jähriges kostenloses Abonnement der Fachzeitschrift JavaSPEKTRUM oder OBJEKTspektrum
  • als Seminarteilnehmer sind Sie OOP-Alumni und erhalten 20% Rabatt auf den Teilnehmerpreis unserer jährlichen Fachkonferenz OOP!

Unsere Leistungen beim Onlineseminar - Sie erhalten:

  • der Seminarvortrag und begleitende Seminarunterlagen
  • Ihre persönliche Teilnahmebescheinigung

Inhouse-Seminare

Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Schulung durchführbar. Schon ab einer Teilnehmerzahl von 5 Mitarbeitern kalkulieren wir Ihnen gerne ein kostengünstiges Inhouse-Trainings-Angebot.

NRW-Bildungsscheck

SIGS-DATACOM ist zugelassener Bildungspartner des Landes NRW. Ihren NRW-Bildungsscheck für unsere Seminare einzulösen ist möglich! Weitere Informationen erhalten Sie unter: NRW Bildungsscheck!!

Disclaimer

Wir sind für die eigenen Inhalte, die wir zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (externe Links) auf die von anderen Anbietern bereit gehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Diese fremden Inhalte stammen nicht von uns und spiegeln auch nicht unsere Meinung wider, sondern dienen lediglich der Information. Wir machen uns diese Inhalte nicht zu eigen und übernehmen trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seite sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.