Die OSGi Service Platform

Modulare Anwendungen bauen mit OSGi

Gerd Wütherich

Kurzinformationen

08. Mai. 2017 - 10. Mai. 2017

Hamburg
€ 2090.00 zzgl. MwSt
€ 2487.10 inkl. MwSt

Mit eigenem Laptop

Auf Anfrage

11. Juli 2017 - 13. Juli 2017

München
€ 2090.00 zzgl. MwSt
€ 2487.10 inkl. MwSt

Mit eigenem Laptop

Auf Anfrage

19. Sep. 2017 - 21. Sep. 2017

Hamburg
€ 2090.00 zzgl. MwSt
€ 2487.10 inkl. MwSt

Mit eigenem Laptop

Auf Anfrage

28. Nov. 2017 - 30. Nov. 2017

München
€ 2090.00 zzgl. MwSt
€ 2487.10 inkl. MwSt

Mit eigenem Laptop

Auf Anfrage

Detailinformationen

Das Konzept der Modularisierung ist heute als Mittel zur Komplexitätsreduzierung bei der Entwicklung großer Anwendungssysteme unumstritten. In Java gestaltet sich die Umsetzung dieses Konzepts schwierig, da unterstützende Sprachkonzepte fehlen. Monolithische Anwendungssysteme sind die häufige Folge. Die OSGi Service Platform stellt ein dynamisches Modulsystem für Java bereit. Module können in der OSGi Service Platform in Form von Bundles zur Laufzeit installiert, gestartet, gestoppt, aktualisiert und deinstalliert werden. Objektinstanzen können innerhalb einer VM als Services publiziert und anderen Bundles zur Verfügung gestellt werden.

Das Seminar

In diesem Seminar vermittelt Ihnen der Experte Gerd Wütherich die Grundlagen der OSGi Service Platform. Die behandelten Konzepte werden an einer komplexen Anwendung vorgestellt und erprobt.

Der Seminarinhalt

  • Modularisierung von Java-Anwenungen
  • Überblick über die OSGi Service Platform
  • Bundles
  • Packages Dependencies
  • Bundle Lifecycle Classloading im OSGi Framework
  • Services registrieren und verwenden
  • Umgang mit dynamischen Services Deklarative
  • Entwicklung von Bundles
  • Deklarative Services
  • Entwurfsmuster in OSGi: Das Whiteboard Pattern
  • Entwurfsmuster in OSGi: Das Extender Model
  • Standard Services: Event Admin Service
  • Build-Prozess für die Entwicklung von OSGi Bundles
  • Testen von OSGi-Anwendungen
  • Web-Anwendungen mit OSGi

 

 

 

Wütherich, Gerd

Dipl.-Inform. Gerd Wütherich arbeitet als freiberuflicher Softwarearchitekt und -berater. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Entwurf und in der Realisierung großer, Java-basierter Anwendungssysteme, die er in unterschiedlichen Projekten im Finanz- und Logistikbereich gesammelt hat. Er ist Autor des Buches "Einführung in die OSGi Service Platform" sowie regelmäßiger Referent auf Konferenzen und Autor verschiedener Fachartikel.

Seminarziel

Ziel des Seminars ist es, eine fundierte Einführung in die OSGi Service Platform zu vermitteln. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, eigene modulare Anwendungen auf Basis der OSGi Service Platform zu entwickeln.

Zielgruppe

Java-Entwickler und -Architekten, die modulare Java-Anwendungen auf Basis der OSGi Service Platform entwickeln möchten

Voraussetzungen

  • Java-Kenntnisse

Hard- Software Voraussetzungen

Die Teilnehmer werden gebeten, ein eigenes Laptop zur Schulung mitzubringen. Sie sollten über administrative Rechte verfügen. 

Sprachen

Seminar: Deutsch

Informationen

Unsere Leistungen - Sie erhalten:

  • Schulungsunterlagen als Printversion oder PDF (bei Seminaren mit Genehmigung durch den Referenten)
  • Ihr persönliches Teilnehmerzertifikat
  • Verpflegung während des Seminars
  • Ein 1-jähriges kostenloses Abonnement der Fachzeitschrift JavaSPEKTRUM oder OBJEKTspektrum
  • als Seminarteilnehmer sind Sie OOP-Alumni und erhalten 20% Rabatt auf den Teilnehmerpreis unserer jährlichen Fachkonferenz OOP!

Ihre Frühbucher-Vorteile gültig, bei einer Anmeldung bis 4 Wochen vor Seminarbeginn!

  • "sleep & training": 2 Übernachtungen + Frühstück im Tagungshotel inklusive!
    alternativ, wenn keine Hotelübernachtung benötigt wird:
  • "travel & training": 150 € Rabatt

Gruppenrabatt

Bei einer gleichzeitigen Anmeldung von 3-4 Mitarbeitern erhalten Sie 5% Gruppenrabatt, ab 5 Mitarbeitern erhöht sich der Gruppen-Rabatt auf 10%!

Inhouse-Seminare

Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Schulung durchführbar. Schon ab einer kleinen Teilnehmerzahl von 5 Mitarbeitern kalkulieren wir Ihnen gerne ein kostengünstiges Inhouse-Trainings-Angebot.

NRW-Bildungsscheck

SIGS-DATACOM ist zugelassener Bildungspartner des Landes NRW. Ihren NRW-Bildungsscheck für unsere Seminare einzulösen ist möglich! Weitere Informationen erhalten Sie unter: NRW Bildungsscheck!!