iSAQB® CPSA-Advanced: ADOC – Leichtgewichtige Architekturdokumentation - Softwarearchitekturen festhalten und kommunizieren

Stefan Zörner

Kurzinformationen

14. Okt. 2024 - 15. Okt. 2024

München
€ 1600.00 zzgl. MwSt
€ 1904.00 inkl. MwSt

Auf Anfrage

04. Nov. 2024 - 05. Nov. 2024

Remote Training
€ 1600.00 zzgl. MwSt
€ 1904.00 inkl. MwSt

Detailinformationen

Dokumentation als Ballast? Ein wirkungsvolles Festhalten der Architektur hilft dir beim Entwurf der Software, leitet die Umsetzung und führt zu einer nachvollziehbaren und bewertbaren Lösung. Angemessene Dokumentation unterstützt den Austausch im Team und gegenüber Dritten. In diesem interaktiven Workshop erfährst du, wie die Dokumentation der Architektur von der lästigen Pflicht zu einem integralen Kommunikations- und Arbeitsmittel wird. Lerne, architekturrelevante Einflussfaktoren und zentrale Entscheidungen prägnant festzuhalten. Und erlebe, wie eine plausible Softwarearchitektur entsteht.

Seminarinhalte

  • Einstieg und Motivation: Welche Ziele verfolgst du mit Architekturdokumentation?
  • Minimaler Architekturüberblick: Was gehört hinein? Wie fertigst du einen an?
  • Zutaten einer Architekturdokumentation: Entscheidungen, Konzepte, Diagramme …
  • Gliederungen: Vorteile von Templates, arc42 und Alternativen
  • Vorgehen: Zielgruppen, Auswahl der Bestandteile, Dokumentieren vorher vs. danach
  • Werkzeugfrage: Gängige Optionen, deren Stärken und Schwächen, typische Herausforderungen
  • Dokumentation bewerten: Überprüfung auf Standardkonformität vs. Gebrauchstauglichkeit

Credit-Points für die CPSA-Advanced Zertifizierung
Das Seminar ist beim iSAQB lizenziert und trägt bei der Zulassung zur abschließenden Advanced Level Zertifizierungsprüfung (CPSA-A) bei. Mit der Teilnahme an unserem 2-tägigen Seminar ADOC erreichen Sie 20 Credit-Points im methodischen Bereich.

Zörner, Stefan

Von der Bayer AG über IBM und oose zu embarc. Stefan Zörner blickt auf 20 Jahre IT-Erfahrung zurück und stets gespannt nach vorn. Er unterstützt in Architektur- und Umsetzungsfragen mit dem Ziel, gute Architekturansätze wirksam in der Implementierung zu verankern. In lebendigen Workshops vermittelt er Handwerkszeug dazu und steckt mit seiner Begeisterung an. Sein pragmatischer Ansatz Architektur festzuhalten findet großen Anklang. Seine öffentlichen Trainings gibt Stefan für die socreatory.

Seminarziel

  • Ziele und Nutzen von Architekturdokumentation erklären
  • typische Notations- und Darstellungsmittel kennen
  • aussagekräftige Abbildungen anfertigen
  • Werkzeuge und Formate bedarfsgerecht auswählen
  • Rückmeldungen zu Dokumentationsergebnissen geben
  • Umfang, Struktur und Vorgehen situativ passend bestimmen
  • Einflussfaktoren angemessen dokumentieren
  • Entscheidungen nachvollziehbar festhalten

 

Zielgruppe

Dieser Workshop richtet sich an Softwareentwickler und -architekten, die Systeme entwerfen und weiterentwickeln. Sie haben bereits praktische Erfahrungen in IT-Projekten gesammelt. Kenntnisse in einer bestimmten Notation, Technologie oder Programmiersprache sind nicht erforderlich.

Voraussetzungen

Grundlage für das Seminar ist das Buch „Softwarearchitekturen dokumentieren und kommunizieren – Entwürfe, Entscheidungen und Lösungen nachvollziehbar und wirkungsvoll festhalten“ (Hanser Verlag, 3. Auflage) deines Trainers Stefan Zörner. Das Buch ist für jeden Teilnehmer im Seminarpreis enthalten (Gebundene Ausgabe und eBook).

 

Sprachen

Seminar: Deutsch

Unterlagen: Deutsch

Informationen

Unsere Leistungen (Präsenzseminar) - Sie erhalten:

  • Schulungsunterlagen als Printversion oder PDF (bei Seminaren mit Genehmigung durch den Referenten)
  • Ihre persönliche Teilnahmebescheinigung
  • Verpflegung während des Seminars

Unsere Leistungen (Remote Training) - Sie erhalten:

  • digitale Schulungsunterlagen
  • Ihre persönliche Teilnahmebescheinigung

Teilnahmegebühr

Präsenz: € 1.600,-* | Early Bird (3 Monate vor Trainingsbeginn) € 1.440,-*

Remote: € 1.500,-* | Early Bird (3 Monate vor Trainingsbeginn) € 1.350,-*

*zzgl. MwSt.

Inhouse-Seminare

Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Schulung durchführbar. Schon ab einer Teilnehmerzahl von 5 Mitarbeitern kalkulieren wir Ihnen gerne ein kostengünstiges Inhouse-Trainings-Angebot.

NRW-Bildungsscheck

SIGS-DATACOM ist zugelassener Bildungspartner des Landes NRW. Ihren NRW-Bildungsscheck für unsere Seminare einzulösen ist möglich! Weitere Informationen erhalten Sie unter:NRW Bildungsscheck!!

Disclaimer

Wir sind für die eigenen Inhalte, die wir zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (externe Links) auf die von anderen Anbietern bereit gehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Diese fremden Inhalte stammen nicht von uns und spiegeln auch nicht unsere Meinung wider, sondern dienen lediglich der Information. Wir machen uns diese Inhalte nicht zu eigen und übernehmen trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seite sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.