iSAQB® CPSA-Advanced: AGILA – Agile Softwarearchitektur (Remote Training)

Stefan Toth

Kurzinformationen

19. Okt. 2020 - 21. Okt. 2020

Remote Training
€ 2100.00 zzgl. MwSt
€ 2436.00 inkl. MwSt

Neu Mit eigenem Laptop

Detailinformationen

Softwaresysteme und –architekturen nach agilen Prinzipien entwerfen und weiterentwickeln.

Architektur wird zunehmend in Projekten entwickelt, die auf selbstbestimmte Teams oder gemeinsam wahrgenommene Verantwortung setzen. Neue Fähigkeiten sind von Entwicklern und Architekten gefragt – sie umfassen sowohl technische, als auch methodische und kommunikative Aspekte.
Erleben Sie wie agile Prinzipien und Ideen auf Architekturarbeit übertragen werden können und wie man Architekturpraktiken sinnvoll und effizient in agilen Vorgehen verankert. Kleine Methoden, praktische Techniken und hilfreiche Sichtweisen werden im Rahmen des Seminars als Muster vorgestellt und an praxisnahen Beispielen erprobt. Insgesamt entsteht das Bild einer neuen Architekturdisziplin. Einer Disziplin, die sich nicht um den einen Architekten dreht. Die sich an Einflüssen aus Lean orientiert und gut in agile Projekte bettet. Einer Disziplin die Zielorientierung fördert und Pragmatismus großschreibt.

Seminarinhalt

  • Einstieg Agilität: Zwischen Hype, Cargo-Cult und pragmatischer Innovation
  • Methodische Prinzipien der Architekturarbeit für eine agile Welt
  • Die Architekturvision als Gegenmodell zum Big Upfront Design (BUFD)
  • Risikoorientiertes Vorgehen zur iterativen Architekturausgestaltung
  • Architekturtreiber in agilen Backlogs
  • Prüfung und Test von qualitativen Systemeigenschaften
  • Bearbeitung von technischen Schulden auf Architekturebene
  • Architekturprinzipien als einende Sichtweise
  • Einbettung von leichtgewichtigen Bewertungsprozessen und Reflexionsmeetings
  • Effiziente Gruppenentscheidungen
  • Moderne Rollenmodelle für den Architekten
  • Agile Skalierung und Architektur: Governance 2.0
  • Evolutionäre Architektur: Agile Weiterentwicklung von Systemen und Systemlandschaften

Credit-Points für die CPSA-Advanced Zertifizierung
Das Seminar ist beim iSAQB lizenziert und trägt bei der Zulassung zur abschließenden Advanced Level Zertifizierungsprüfung (CPSA-A) bei. Mit der Teilnahme an unserem 3-tägigen Seminar AGILA erreichen Sie 30 Credit-Points – davon 20 im methodischen und 10 im kommunikativen Bereich.

Toth, Stefan

Stefan Toth ist Softwareentwickler und -architekt, Geschäftsführer bei
embarc, Autor & Sprecher. Er berät Entwickler, Teams und Unternehmen in Sachen Softwarearchitektur. Fundiert, klar und effektiv. Neben dem breiten technologischen Kontext ist die methodische Erfahrung aus agilen Projekten, Architekturbewertungen und IT-Transformationen sein größtes Kapital.

Seminarziel

Das Seminar widmet sich der Tatsache, dass Architektur zunehmend in Projekten entwickelt wird, die auf selbstbestimmte Teams oder gemeinsam wahrgenommene Verantwortung setzen. Neue Fähigkeiten sind von Entwicklern und Architekten gefragt – sie umfassen sowohl technische, als auch methodische und kommunikative Aspekte. Erleben Sie, wie agile Prinzipien und Ideen auf Architekturarbeit übertragen werden können und wie man Architekturpraktiken sinnvoll und effizient in agilen Vorgehen verankert.
Dieses Seminar hat einen überaus praktischen Charakter und macht Methoden, praktische Techniken und hilfreiche Sichtweisen erlebbar. Insgesamt entsteht das Bild einer Architekturdisziplin, die sich an Einflüssen aus Lean orientiert, gut in agile Projekte bettet, die Zielorientierung fördert und Pragmatismus großschreibt.
Ihr Trainer Stefan Toth ist Autor des viel beachteten Buches „Vorgehensmuster für Softwarearchitektur: Kombinierbare Praktiken in Zeiten von Agile und Lean“ (Hanser Verlag), welches die Grundlage für das Seminar bildet. Tauschen Sie sich direkt mit ihm aus!

Hard- Software Voraussetzungen

Eine besondere technische Anforderung an Hard- oder Software gibt es nicht. Wir nutzen ein übliches Konferenztool (Zoom) inkl. Video, Ton und Screensharing, in dem der Trainer die Teilnehmer sowohl im Plenum als auch einzeln betreut. Damit ist ein eigener PC/Laptop mit einem aktuellen Internetbrowser und stabilem Internet für die erfolgreiche Teilnahme am Remote Training völlig ausreichend. Alle weiteren Infos sowie Zugangsdaten erhalten die Teilnehmer vor dem Training per E-Mail.

Sprachen

Seminar: Deutsch

Unterlagen: Deutsch

Informationen

Unsere Leistungen - Sie erhalten:

  • digitale Schulungsunterlagen
  • Ihre persönliche Teilnahmebescheinigung

Teilnahmegebühr

Der Frühbucher-Rabatt ist für Remote Trainings nicht anwendbar.

Inhouse-Seminare

Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Schulung durchführbar. Schon ab einer Teilnehmerzahl von 5 Mitarbeitern kalkulieren wir Ihnen gerne ein kostengünstiges Inhouse-Trainings-Angebot.

NRW-Bildungsscheck

SIGS-DATACOM ist zugelassener Bildungspartner des Landes NRW. Ihren NRW-Bildungsscheck für unsere Seminare einzulösen ist möglich! Weitere Informationen erhalten Sie unter:NRW Bildungsscheck!!

Disclaimer

Wir sind für die eigenen Inhalte, die wir zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (externe Links) auf die von anderen Anbietern bereit gehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Diese fremden Inhalte stammen nicht von uns und spiegeln auch nicht unsere Meinung wider, sondern dienen lediglich der Information. Wir machen uns diese Inhalte nicht zu eigen und übernehmen trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seite sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.