iSAQB® CPSA-Advanced: DDD – Domain-Driven Design

Henning Schwentner

Kurzinformationen

07. Apr. 2020 - 09. Apr. 2020

Frankfurt/Main
€ 2190.00 zzgl. MwSt
€ 2606.10 inkl. MwSt

Neu

Auf Anfrage

08. Juni 2020 - 10. Juni 2020

München
€ 2190.00 zzgl. MwSt
€ 2606.10 inkl. MwSt

Neu

Auf Anfrage

07. Dez. 2020 - 09. Dez. 2020

München
€ 2190.00 zzgl. MwSt
€ 2606.10 inkl. MwSt

Neu

Auf Anfrage

Detailinformationen

Seminarinhalte

  • Überblick: Was ist Domain-Driven Design?
  • Event Storming, Strategisches Design, Bounded Context, Subdomäne, Context Mapping, Customer-Supplier-Teams, Shared Kernel, Open-Host-Service und Published Language
  • Ubiquitous Language
  • Der Weg zum Modell
  • Taktisches Design
  • Die Building Blocks: Entity, Value Object, Aggregate, Service, Factory, Repository, Domain Event

Credit-Points für die CPSA-Advanced Zertifizierung
Das Seminar ist beim iSAQB lizenziert und trägt bei der Zulassung zur abschließenden Advanced Level Zertifizierungsprüfung (CPSA-A) bei. Mit der Teilnahme an unserem 3-tägigen Seminar DDD erreichen Sie 30 Credit-Points – davon 20 im methodischen und 10 im kommunikativen Bereich.

Schwentner, Henning

Henning Schwentner liebt Programmieren. Diese Leidenschaft lebt er als Software-Architekt und Berater bei der WPS aus. Seine Projekte sind agil und in Programmiersprachen wie Java und C#, aber auch ABAP. Ihn interessieren die Evolution von Programmiersprachen, langlebige Software-Architekturen und große Refactorings.

Seminarziel

Sie lernen, wie eine Fachsprache entwickelt wird, wie DDD-Muster eingesetzt werden und die Verbindung zu anderen Anwendungen hergestellt wird, um eine an der Fachdomäne orientierte Anwendung im Kontext zu entwerfen. Gemeinsam üben wir an einer Beispielanwendung die einzelnen Schritte hin zu einer anwendungsorientierten und qualitativ hochwertigen Architektur.

Sprachen

Seminar: Deutsch

Unterlagen: Deutsch