Mindful Leadership – Führungskompetenz 4.0

Melanie Wohnert, Dietmar Wohnert

Kurzinformationen

Auf Anfrage
Auf Anfrage

Detailinformationen

Das Bemühen, immer mehr immer schneller und möglichst noch gleichzeitig zu bewältigen ist allgegenwärtig. Forschung und Erfahrung zeigen: Dauerhafter Stress und Multitasking führen dazu, dass Führungskräfte und ihre Teams weit hinter ihren Potenzialen zurückbleiben.
Mindful Leadership wird damit zur wesentlichen Kompetenz für eine effektive (Selbst-)Führung: Innerlich bewusst zur Ruhe kommen zu können, Wesentliches von Unwesentlichem unterscheiden, ganz da, ganz präsent zu sein.

Seminarinhalte

  • Die neurobiologische Basis von Stress, Entspannung und Achtsamkeit
  • Achtsamkeit in der Führung: Präsenz, Fokussierung und EQ stärken
  • Achtsame Selbstführung: Bewusster Umgang mit eigenen Ressourcen
  • Big Talk statt BlaBla: Achtsame Gesprächsführung – auch in Meetings
  • Einfache, umsetzungsorientierte Modelle, Übungen und Techniken für die eigene Praxis

Wohnert, Melanie

Melanie Wohnert ist gelernte Diplom-Mathematikerin und Trainerin für Mindfulness in Organisationen. Sie ist seit 2001 in der IT tätig und leitete unter anderem die agile Softwareentwicklung der Payback GmbH. Nach mehr als 10 Jahren als Projektmanagerin und Führungskraft verfolgt sie inzwischen hauptberuflich ihre Vision: Sie hilft Führungskräften bei der Erschließung und Entwicklung ihrer Potenziale.

Wohnert, Dietmar

Dietmar Wohnert ist selbstständiger Trainer, Berater, Achtsamkeitscoach, Speaker und Autor. Er ist Experte für die Integration von Achtsamkeit (Mindfulness) in das professionelle Umfeld. Seine Schwerpunkte liegen dabei auf der achtsamkeitsbasierten Entwicklung eines agilen Mindsets, dem Mindful Leadership und der achtsamkeitsbasierten Entwicklung mentaler Arbeitsstrategien.
Zugute kommen ihm dabei seine langjährige Achtsamkeitspraxis und mehr als 15 Jahre Berufserfahrung als Entwicklungsingenieur, technischer Projektleiter, Patentanwalt und Mitglied des Managements in der Industrie. Als Geschäftsführer der gemeinnützigen Gesellschaft MINDSCOOL engagiert er sich zudem für die Förderung von Achtsamkeit an Schulen.

Seminarziel

Dieses Seminar ermöglicht Ihnen einen Einstieg in die Achtsamkeit – und damit verbunden eine neue Dimension der Führung und Gestaltung. Dabei geht es nicht darum, ruhig zu werden, sondern die eigene Kraft und das gegebene Potential bewusst und zielgerichtet einzusetzen, anstatt diese im Hamsterrad des Alltags zu verbrennen.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Menschen in Führungssituationen, wie Geschäftsführer, Linienführungskräfte, Senior-Projektmanager sowie an erfahrene Beraterinnen und Berater, die an einem ersten Kennenlernen des Themas Achtsamkeit und/oder an praktischen Übungen interessiert sind, um in ihrer Führungsarbeit…

  • selbst klar und präsent zu sein
  • auch in schwierigen, komplexen Situationen Orientierung zu finden und zu vermitteln, worin gerade jetzt ein produktives, sinnvolles Vorgehen besteht, anstatt gestresst und gedankenlos ein Arbeitspaket nach dem anderen abzuarbeiten
  • frei zu werden für exzellente Leistungen in einem sehr gesunden und langfristigen Sinn.

Methode

Dieses Training basiert auf dem „Salzburger Achtsamkeitsmodell“ (SAM) und übersetzt das komplexe Thema Mindfulness anschaulich und praxisnah für den Organisationsalltag. Es ist keine Sammlung von Einzelelementen, sondern ein kohärentes, in sich schlüssiges Ganzes und umfasst:

  • Ein leicht nachvollziehbares und dabei neurowissenschaftlich fundiertes Erklärungsmodell
  • Anschauliche Visualisierungen zu den wesentlichen Zusammenhängen
  • Darauf abgestimmte Interventions- und Transfertechniken

Informationen

Unsere Leistungen - Sie erhalten:

  • Schulungsunterlagen als Printversion oder PDF (bei Seminaren mit Genehmigung durch den Referenten)
  • Ihre persönliche Teilnehmerbescheinigung
  • Verpflegung während des Seminars
  • Ein 1-jähriges kostenloses Abonnement der Fachzeitschrift JavaSPEKTRUM oder OBJEKTspektrum
  • als Seminarteilnehmer sind Sie OOP-Alumni und erhalten 20% Rabatt auf den Teilnehmerpreis unserer jährlichen Fachkonferenz OOP!

Ihre Frühbucher-Vorteile gültig, bei einer Anmeldung bis 4 Wochen vor Seminarbeginn!

  • "sleep & training": 1 Übernachtung + Frühstück im Tagungshotel inklusive!
    alternativ, wenn keine Hotelübernachtung benötigt wird:
  • "travel & training": 100 € Rabatt

Gruppenrabatt:

Bei einer gleichzeitigen Anmeldung von 3-4 Mitarbeitern erhalten Sie 5% Gruppenrabatt, ab 5 Mitarbeitern erhöht sich der Gruppen-Rabatt auf 10%!

Inhouse-Seminare

Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Schulung durchführbar. Schon ab einer Teilnehmerzahl von 5 Mitarbeitern kalkulieren wir Ihnen gerne ein kostengünstiges Inhouse-Trainings-Angebot.

NRW-Bildungsscheck

SIGS-DATACOM ist zugelassener Bildungspartner des Landes NRW. Ihren NRW-Bildungsscheck für unsere Seminare einzulösen ist möglich! Weitere Informationen erhalten Sie unter: NRW Bildungsscheck!!

Disclaimer

Wir sind für die eigenen Inhalte, die wir zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (externe Links) auf die von anderen Anbietern bereit gehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Diese fremden Inhalte stammen nicht von uns und spiegeln auch nicht unsere Meinung wider, sondern dienen lediglich der Information. Wir machen uns diese Inhalte nicht zu eigen und übernehmen trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seite sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.