Selbst.Bewusst.Führen – Ihr Weg zu echter Führungsexzellenz

Melanie Wohnert, Dietmar Wohnert

Detailinformationen

Das Bild der Führungskraft wird gerade neu definiert: Eine neue Generation hochqualifizierter Mitarbeiter, zunehmende Produktkomplexität, Digitalisierung und Internationalisierung erfordern einen völlig neuen Führungsstil. Führungskräfte die auf diesen Wandel nicht reagieren, werden in absehbarer Zeit an harte Grenzen stoßen.
Was ist Ihr Konzept im Umgang mit dieser Situation?
Erfahren Sie in diesem Seminar, was echte Führungsexzellenz auszeichnet und welche Rolle Selbstführung dabei spielt. Wir zeigen Ihnen, wie es Ihnen gelingt, sich als Führungskraft neu zu definieren und dabei Gestalter Ihres individuellen, zukunftsweisenden Führungsstils zu werden.

Das Seminar:
Hohes Arbeitspensum, anspruchsvolle Mitarbeiter, komplexe Projekte, schwierige Vorgesetzte und Kollegen – das Leben als Führungskraft ist sicher spannend aber auch sehr anspruchsvoll.
Führungsexzellenz ist die Kunst, diesen Ansprüchen gerecht zu werden, ohne dabei selbst in den roten Bereich zu geraten. Denn im roten Bereich fallen Menschen automatisch in bestimmte Verhaltens- und Denkmuster, die dem Arbeits- und Geschäftsklima oftmals wenig zuträglich sind. Der wahrgenommene Handlungsspielraum ist stark eingeschränkt, kreative Denkprozesse und Innovation werden unterdrückt. Auch das körperliche und seelische Wohlbefinden leidet.
Die äußeren Umstände können wir selten ändern, unseren Umgang damit sehr wohl!
Im Fokus von Selbst.Bewusst.Führen steht die gezielte Entwicklung einer wenig beachteten aber fundamental wichtigen Kompetenz von Führungskräften: Selbstführung.
Selbstführung bedeutet, Herr und Gestalter seiner eigenen Emotionen, Denk- und Verhaltensweisen zu sein. Diese bestimmen maßgeblich unser Verhalten gegenüber Mitarbeitern, Kollegen und Vorgesetzten und die Wirkung äußerer Umstände auf unseren Körper und Geist. Gute Selbstführung resultiert in mehr Gelassenheit, Weitsicht, Empathie, Stressresistenz, körperlichem und seelischem Wohlbefinden. Selbstführung ist die Basis von Führungsexzellenz, denn ohne gute Führung im Innen, keine gute Führung im Außen.

Inhalte:

  • Führungsexzellenz: Die Führungskraft von morgen
  • Selbstführung – das Fundament auf dem ich stehe
  • Neurobiologische Grundlagen
  • Wissen, wie ich ticke: Eigene Denk- und Handlungsweisen erkennen
  • Mindfulness: Was ist das und wie genau hilft es mir?
  • Mit Mindfulness zum Gestalter meiner Denk- und Handlungsweisen
  • Mein Weg zu mehr Führungsexzellenz
  • Hot Spots der Führung: Mein Chef, mein Kollege, meine Mitarbeiter.




Intensitätsgarantie:
Das Seminar wird von zwei Trainern durchgeführt.

Ihr Mehrwert:

  • Ein klares Ziel vor Augen: Erhalten Sie ein zukunftsweisendes Bild von sich als Führungskraft.
  • Werden Sie sich klar, wo Sie jetzt stehen und wo Ihre persönlichen Entwicklungsfelder liegen.
  • Lernen Sie wichtige und augenöffnende Eigenschaften und Funktionsweisen Ihres Gehirns kennen.
  • Erfahren, wie Sie mit Mindfulness Herr und Gestalter Ihres Denkens und Handelns werden.
  • Erhalten Sie Tools und Methoden zur Entwicklung von Führungsexzellenz.
  • Konkrete Aspekte: Empathie, Resilienz, Emotionskontrolle, Selbstwertschätzung, Innovation, Kreativität
  • Sofort anwendbar: Starten Sie schon morgen auf Ihrem Weg zu mehr Führungsexzellenz
  • Konkretes Konzept: Sie erhalten keine wolkigen Ratschläge, sondern ein konkretes Konzept zur Gestaltung Ihres individuellen, zeitgerechten Führungsstils.

Optional ist ein dritter Seminartag buchbar. Die Termine hierzu finden Sie hier.

Wohnert, Melanie

Melanie Wohnert ist gelernte Diplom-Mathematikerin und Trainerin für Mindfulness in Organisationen. Sie ist seit 2001 in der IT tätig und leitete unter anderem die agile Softwareentwicklung der Payback GmbH. Nach mehr als 10 Jahren als Projektmanagerin und Führungskraft verfolgt sie inzwischen hauptberuflich ihre Vision: Sie hilft Führungskräften bei der Erschließung und Entwicklung ihrer Potenziale.

Wohnert, Dietmar

Dietmar Wohnert ist Trainer, Speaker und systemischer Coach. Großen Wert legt er auf den starken Praxisbezug seiner Trainings. Als gelernter Diplom-Ingenieur und Patentanwalt mit über 15 Jahren Berufserfahrung bei Siemens, Continental und zuletzt im Management der Audi AG weiß er, worauf es im Berufsalltag ankommt. Schwerpunktmäßig unterstützt er agile Teams und Führungskräfte.

Seminarziel

Lernen Sie mit uns, wie Sie als Führungskraft in einem Umfeld mit zunehmendem Leistungsdruck, anspruchsvollen Mitarbeitern und steigender Projektkomplexität nachhaltig und sicher agieren. Erfahren und erleben Sie, wie Sie mit Mindfulness zu mehr Selbstführung und Führungsexzellenz gelangen.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich vornehmlich an Führungskräfte, Nachwuchsführungskraft und Projektleiter. 

Voraussetzungen

Eigenes Interesse und Bereitschaft, einige Denk- und Handlungsweisen über Bord zu werfen und sich neue anzueignen.

Sprachen

Seminar: Deutsch

Unterlagen: Deutsch

Methode

Die Seminarinhalte werden teils vorgestellt, teils interaktiv erarbeitet. Das Seminar lebt von vielen praktischen Übungen, Selbstreflexion und der Interaktion zwischen Teilnehmern und Trainern. 

Informationen

Unsere Leistungen - Sie erhalten:

  • Schulungsunterlagen als Printversion oder PDF (bei Seminaren mit Genehmigung durch den Referenten)
  • Ihr persönliches Teilnehmerzertifikat
  • Verpflegung während des Seminars
  • Ein 1-jähriges kostenloses Abonnement der Fachzeitschrift JavaSPEKTRUM oder OBJEKTspektrum
  • als Seminarteilnehmer sind Sie OOP-Alumni und erhalten 20% Rabatt auf den Teilnehmerpreis unserer jährlichen Fachkonferenz OOP!

Ihre Frühbucher-Vorteile gültig, bei einer Anmeldung bis 4 Wochen vor Seminarbeginn!

  • "sleep & training": 2 Übernachtungen + Frühstück im Tagungshotel inklusive!
    alternativ, wenn keine Hotelübernachtung benötigt wird:
  • "travel & training": 150 € Rabatt

Gruppenrabatt

Bei einer gleichzeitigen Anmeldung von 3-4 Mitarbeitern erhalten Sie 5% Gruppenrabatt, ab 5 Mitarbeitern erhöht sich der Gruppen-Rabatt auf 10%!

Inhouse-Seminare

Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Schulung durchführbar. Schon ab einer kleinen Teilnehmerzahl von mind. 5 Mitarbeitern kalkulieren wir Ihnen gerne ein kostengünstiges Inhouse-Trainings-Angebot.

NRW-Bildungsscheck

SIGS-DATACOM ist zugelassener Bildungspartner des Landes NRW. Ihren NRW-Bildungsscheck für unsere Seminare einzulösen ist möglich! Weitere Informationen erhalten Sie unter:NRW Bildungsscheck!!

Disclaimer

Wir sind für die eigenen Inhalte, die wir zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (externe Links) auf die von anderen Anbietern bereit gehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Diese fremden Inhalte stammen nicht von uns und spiegeln auch nicht unsere Meinung wider, sondern dienen lediglich der Information. Wir machen uns diese Inhalte nicht zu eigen und übernehmen trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seite sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.