Sicherer Umgang mit Konflikten in IT-Teams – Konflikte erkennen und lösen –

Melanie Wohnert, Dietmar Wohnert

Kurzinformationen

12. Okt. 2017 - 13. Okt. 2017

Köln
€ 1790.00 zzgl. MwSt
€ 2130.10 inkl. MwSt

Auf Anfrage

16. Nov. 2017 - 17. Nov. 2017

Nürnberg
€ 1790.00 zzgl. MwSt
€ 2130.10 inkl. MwSt

Auf Anfrage

Detailinformationen

Konflikte in IT-Teams sind unvermeidbar. Ungelöst entfalten sie eine destruktive, stark leistungsmindernde Wirkung. Das Seminar vermittelt Ihnen das Handwerkszeug aktiv zu einer nachhaltigen Konfliktlösung beizutragen.

Das Seminar:

Überall, wo Menschen zusammenarbeiten entstehen Nährböden für Konflikte. Die Ursachen sind genauso mannigfaltig wie komplex. Ungelöste Konflikte können ein IT-Team dauerhaft lähmen. Gut gelöste Konflikte dagegen können Innovationen fördern und soziale Bindungen stärken.

Lernen Sie in diesem Seminar Konflikte frühzeitig zu erkennen und in ihrem Wesen besser zu verstehen. Die vermittelten Methoden erlauben es Ihnen, die wahren Konfliktursachen zu ergründen und so eine nachhaltige Konfliktlösung einzuleiten.

Seminarinhalte:

  • Assoziationen mit Konflikten
  • Konfliktentstehung: Impulsives und stilles Entstehen
  • Konfliktentwicklung: die Fieberkurve eines Konflikts
  • Konfliktstrategien und persönliches Konfliktverhalten
  • Vorgehensweise zur nachhaltigen Konfliktbewältigung
  • Reflexion an einem eigenen, aktuellen oder gelösten Konflikt

Ihr Mehrwert:

  • Training aus der Praxis für die Praxis
  • Anschauliche Vermittlung der Lehrinhalte durch zahlreiche Beispiele – auch aus Ihrem beruflichen Alltag
  • Theorie nur soweit hilfreich und praktisch relevant

Intensitätsgarantie:

Ab 6 Teilnehmern wird der Kurs von zwei Trainern durchgeführt.

 

 

 

Wohnert, Melanie

Melanie Wohnert ist Führungskraft, Trainerin und Coach aus Leidenschaft.

Die gelernte Mathematikerin ist seit mehr als 15 Jahren in der IT-Branche tätig, seit 2004 in leitenden Positionen. In ihrer bisherigen Karriere hat sie Einblick gewonnen in unterschiedlichste Unternehmen und mit verschiedensten Führungs-kräften zusammengearbeitet. Bis vor kurzem leitete sie die gesamte Software-Entwicklung der Payback GmbH.

 

Neben ihrer Tätigkeit als Beraterin, Projekt- oder Abteilungsleiterin hat Melanie Wohnert immer auch Trainings gehalten, auf nationalen und internationalen Konferenzen präsentiert sowie Mitarbeiter und Führungskräfte gecoacht. Seit Anfang 2015 ist sie hauptberuflich als Coach, Trainerin und Inspirator tätig.

 

Ihre Antriebsfeder als Führungskraft, Trainerin und Coach ist die Förderung und Entwicklung von Menschen.

Wohnert, Dietmar

Dietmar Wohnert ist gelernter Diplom-Ingenieur und Patentanwalt. In seinen Seminaren ist das Motto "Aus der Praxis für die Praxis" Programm. Dabei kommen ihm über 15 Jahre Berufserfahrung zugute, zunächst als Entwicklungs-Ingenieur und Projektleiter für Steuerungssoftware für Verbrennungsmotoren bei Siemens, später als Patentanwalt bei Continental, wo er schwerpunktmäßig mit der Patentierung von Softwarelösungen im Bereich Automobiltechnik betraut war. Zuletzt war er im Managementkreis der Audi AG tätig.

Inzwischen findet er als selbstständiger Trainer und Coach das, was ihm am meisten Freude bereitet: Menschen bei Ihrer persönlichen Entwicklung zu unterstützen.

 

 

Seminarziel

Nach diesem Seminar erkennen Sie potentielle Konflikte besser und sehen bei bestehenden Konflikten schneller hinter die Kulissen. Sie lernen, in einer Konfliktsituation ihre Beobachtung, ihre Gefühle und ihre dahinter liegenden Bedürfnisse sauber zu trennen. Schritt für Schritt können Sie damit nach dem Seminar Mut fassen, um selbstbewusst und zugleich einfühlsam auf ihre Konfliktpartner zuzugehen, um eine nachhaltige Konfliktlösung einzuleiten. Mit jedem positiv durchlebten Konflikt werden Sie lernen und aktiv erleben, dass Konflikte für unser Leben sehr bereichernd sein können.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an IT-Mitarbeiter mit und ohne Führungsauftrag.

Sprachen

Seminar: Deutsch

Unterlagen: Deutsch

Methode

Die Seminarinhalte werden teils vorgestellt, teils interaktiv erarbeitet. Das Seminar lebt von praktischen Übungen, Beispielen der Teilnehmer und dem Durchsprechen konkreter Konflikte.

Zu Ihrer Erleichterung: Wir verzichten freiwillig auf Rollenspiele. :-).

 

 

 

Informationen

Unsere Leistungen - Sie erhalten:

  • Schulungsunterlagen als Printversion oder PDF (bei Seminaren mit Genehmigung durch den Referenten)
  • Ihr persönliches Teilnehmerzertifikat
  • Verpflegung während des Seminars
  • Ein 1-jähriges kostenloses Abonnement der Fachzeitschrift JavaSPEKTRUM oder OBJEKTspektrum
  • als Seminarteilnehmer sind Sie OOP-Alumni und erhalten 20% Rabatt auf den Teilnehmerpreis unserer jährlichen Fachkonferenz OOP!

Ihre Frühbucher-Vorteile gültig, bei einer Anmeldung bis 4 Wochen vor Seminarbeginn!

  • "sleep & training": 1 Übernachtung + Frühstück im Tagungshotel inklusive!
    alternativ, wenn keine Hotelübernachtung benötigt wird:
  • "travel & training": 100 € Rabatt

Gruppenrabatt

Bei einer gleichzeitigen Anmeldung von 3-4 Mitarbeitern erhalten Sie 5% Gruppenrabatt, ab 5 Mitarbeitern erhöht sich der Gruppen-Rabatt auf 10%!

Inhouse-Seminare

Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Schulung durchführbar. Schon ab einer Teilnehmerzahl von mind. 5 Mitarbeitern kalkulieren wir Ihnen gerne ein kostengünstiges Inhouse-Trainings-Angebot.

NRW-Bildungsscheck

SIGS-DATACOM ist zugelassener Bildungspartner des Landes NRW. Ihren NRW-Bildungsscheck für unsere Seminare einzulösen ist möglich! Weitere Informationen erhalten Sie unter: NRW Bildungsscheck!!