ePoster

Fachposter: Cloud-native Apps 2.0

2018

Bereich: Poster

Cloud-native Applikationen - d.h. Softwaresysteme, die explizit für die Cloud entwickelt werden - erlangen zunehmende Aufmerksamkeit. Firmen wie Netflix, Amazon oder Uber, ermöglichen derartigen Systemen exponentielles Geschäftswachstum technisch beherrschbar zu skalieren und zu betreiben. Gleichzeitig werden zahllose Tools, Frameworks und Architekturansätze in diesem Zusammenhang genannt, deren Zusammenspiel sich einem nicht immer auf den ersten Blick erschließen. Aufgrund zahlreicher Nachfragen wurde daher das bestehende Poster zu Cloud-nativen Applikationen aktualisiert. 

Der bewährte Cloud-native Stack (Referenzmodell) bringt weiterhin Ordnung und Überblick in Prinzipien und Komponenten solcher Applikationen, reflektiert nun aber den letzten Stand von Cloud-native Computing Foundation (CNCF) Projekten, und Cloud Managed Services auf Infrastructure-, Container-, Platform- und Software-as-a-Service Ebenen solcher Applikationen. Ergänzend werden Cloud-Engineering-Trends wie Microservices, Function-as-a-Service und Container-Technologien mittels eines Cloud Application Maturity Level Models eingeordnet.

Bitte registrieren zum Login

Bereitgestellt von:
ARS | bbv | Pivotal | QAWARE

Zurück