Übersicht unserer Fachinhalte

Value Stream Management aus der Perspektive von QA/QS

Bereich: Webinar

Die Beschleunigung der Markteinführungszeit (time to market) ist mehr als ein Ziel; es ist DIE entscheidende Überlebensfähigkeit im heutigen digitalen Zeitalter. Der Erfolg eines Unternehmens hängt von seiner Fähigkeit ab, innovative digitale Anwendungen, Produkte und Dienstleistungen schnell zu entwickeln und sich an neue und sich entwickelnde Geschäftsmodelle anzupassen. Organisatorische Silos und lokale Optimierungen sind die primären Hemnisse auf diesem Weg. Silos hemmen die Zusammenarbeit und das Teilen gemeinsamer Ziele, Prioritäten, Belohnungen und Anreize.
Value Stream Management (VSM) fördert den Einsatz von systemischen Denken, um das Ganze zu optimieren – nicht nur die Teile. VSM ist eine Reihe von Lean-Prinzipien und -Praktiken, die den Einsatz von Menschen, Prozessen und Technologien optimieren, um den Geschäftswertfluss kontinuierlich zu verbessern, von der Ideenfindung bis zur Auslieferung an den Kunden (oder bei SW das Deployment in die PROD Umgebung)

Was der Teilnehmer lernt:

  • Was sind Einflussfaktoren aus QS-Perspektive auf Ihren Value Stream?
  • Welche Engpässe lassen sich erkennen? Wie können wir die Release-Qualität vorhersagen?
  • Können wir unsere DevOps-Performance messen ?

Ansehen

Bereitgestellt von:
digital.ai

Zurück