Mit unseren Whitepaper sind Sie stets gut informiert

Bringen Sie Licht in Ihre Schatten-IT und sichern Sie unbekannte Bestände

Sehen Sie überall genauer hin. Dann handeln Sie entschieden.

Bereich: Whitepaper

Ihre Organisation ist ständig den verschiedensten Bedrohungen ausgesetzt, die sich fast so schnell anpassen und weiterentwickeln, wie sie identifiziert werden. Schon die bekannten Bestände und Daten vor diesen Angriffen zu schützen, scheint eine unmögliche Aufgabe zu sein, aber Bestände, von denen Sie nichts wissen, sind tatsächlich nicht zu verteidigen. „Schatten-IT“ – unbekannte Geräte, Anwendungen und Dienste, die außerhalb des offiziellen Umfangs der IT funktionieren – stellen ein erhebliches Problem dar, weil diese Bestände nicht ordnungsgemäß überwacht, gewartet oder geschützt werden.

Die Verbreitung mobiler Geräte, Cloud-Dienste und virtualisierter Infrastrukturen macht es den Mitarbeitern leicht, ohne Wissen oder Zustimmung der IT neue Geräte oder Apps einzubinden. Mitarbeiter können neue Geräte in das Netzwerk einführen oder sensible Unternehmensdaten in nicht zugelassenen Cloud-Diensten speichern. Auch wenn dies mit dem Ziel geschieht, produktiver oder effizienter zu arbeiten, missachten sie dabei die Sicherheit und setzen Sie damit einem erhöhten und unnötigen Risiko aus.

Lesen Sie mehr dazu in diesem interessanten Whitepaper!

Bitte registrieren zum Login

Bereitgestellt von:
tenable network security

Zurück