Mit unseren Whitepaper sind Sie stets gut informiert

Ein innovativer Ansatz für das Management von Softwareanforderungen

Bereich: Whitepaper

 

Die Verwaltung von Anforderungen ist ein integraler

Bestandteil des Entwicklungsprozesses in Unternehmen und unerlässlich, um

Risiken in großen Entwicklungsprojekten zu begrenzen.

 

 

Untersuchungen zeigen, dass die Fehlerrate von

Softwareprojekten bei mehr als 60 % liegt und dabei schlecht definierte

Anforderungen als eine der fünf Hauptursachen gelten. Ein effektives

Anforderungsmanagement stellt sicher, dass genau definierte Anforderungen dem

gesamten Projektteam zur Verfügung stehen und nur kontrolliert geändert werden.

Anforderungen, auf die sich alle Beteiligten verbindlich geeinigt haben, helfen

beim Erreichen der Unternehmensziele. Der schnelle und unkomplizierte Zugriff

auf aktuelle Anforderungen erhöht die Effizienz des Projektteams.

 

 

Dieses Whitepaper bietet einen detaillierten Überblick über

eine umfassende Anforderungsmanagementlösung. Begonnen wird mit einer

Zusammenfassung der besonderen Vorteile eines effektiven

Anforderungsmanagementansatzes und der Rolle des Anforderungsmanagements

innerhalb des Application Lifecycle Managements (ALM). Außerdem wird

dargestellt, wie der Single Platform/Single Architecture-Ansatz von MKS

Integrity eine nahtlose und leistungsstarke Verwaltung von Anforderungen

ermöglicht. Im Dokument wird untersucht, wie Anforderungen geschrieben, erfasst

und im gesamten Lebenszyklus nachverfolgt werden, wie Unternehmen bewährte

Verfahren wie z. B. parallele Entwicklung und Wiederverwendung von Anforderungen

nutzen können und wie Konzepte des Konfigurationsmanagements wie Versionierung

und Baselining eingesetzt werden, um ein leistungsstarkes Anforderungsmanagement

umzusetzen.

 

 

Bitte registrieren zum Login

Bereitgestellt von:
PTC GmbH

Zurück