Mit unseren Whitepaper sind Sie stets gut informiert

Neue Wege im Anforderungsmanagement

Bereich: Whitepaper

Die Software- bzw. Systementwicklung ist heutzutage ohne einen methodischen Ansatz kaum noch vorstellbar – nicht zuletzt aus Gründen der Produktsicherheit bzw. Produktqualität und der damit verbundenen Nachvollziehbarkeit der Aktivitäten und Ergebnisse. Application Lifecycle Management (ALM) Tools und Plattformen helfen dabei, verschiedene Praktiken oder Methoden zu unterstützen, indem Abhängigkeiten zwischen Entwicklungsartefakten bzw. –aktivitäten visuell dargestellt werden können. Aber reicht das aus? Blickt man etwas genauer in Entwicklungsorganisationen, stellt man fest, dass Produkte selten auf der „grünen Wiese“ entstehen. In vielen Fällen werden bestehende Produkte weiterentwickelt, verbessert oder dienen als Vorlage für weitere Produktvarianten.

So gesehen ist also ein Großteil der Entwicklungsaktivitäten durch Veränderung an Bestehendem gekennzeichnet. Und Änderungen beziehungsweise deren Verwaltung beginnen nicht erst bei der Implementierung oder in der Produktionsphase, sondern wesentlich früher im Produktentstehungsprozess – zum Beispiel beim Anforderungsmanagement.

Bitte registrieren zum Login

Bereitgestellt von:
agosense GmbH

Zurück