Mit unseren Whitepaper sind Sie stets gut informiert

Schutz von mobilen Anwendungen - Ein Ökosystem mit Risiken

Bereich: Whitepaper

 

Es ist nicht allzu lange her, als Unternehmen, die ihre Produkte online zum Kauf anboten, als Vorreiter galten. Schon bald sollte es nicht mehr genügen, über eine e-Commerce-Präsenz zu verfügen. Es ging darum, für den Kunden ein interaktives und attraktives Kauferlebnis zu gestalten.

Inzwischen ist auch dieser Standard überholt. Eine mobile Präsenz ist der entscheidende Faktor, um in der heutigen Wirtschaft wirklich konkurrenzfähig bleiben zu können und Ihre Kunden nicht an Wettbewerber zu verlieren, die Ihnen diesbezüglich einen Schritt voraus sind.

Diese neue Herausforderung birgt zwar ein hohes Risiko, verspricht aber gleichzeitig eine hohe Rendite. Unter dem Blickwinkel der Mobilität spielt die Client-Seite Ihrer Anwendungen eine wichtigere Rolle als jemals zuvor. Benutzer führen unabhängig vom Standort eine Transaktion durch oder greifen auf vertrauliche Daten zu. Infolgedessen sind mobile Anwendungen sowie die Geräte und Daten, mit denen sie interagieren, wesentlich anfälliger für Angriffe.

Angreifer durchsuchen Ihre Anwendung auf Schwachstellen. Letztendlich stellt sich nur die Frage, wer sie zuerst entdeckt – Sie oder ein potenzieller Angreifer. In diesem Whitepaper werden die verschiedenen Faktoren zum Schutz mobiler Anwendungen beleuchtet – von der Architektur bis hin zu den Testmöglichkeiten, mit denen sich die Risiken angemessen beurteilen lassen.

 

 

Bitte registrieren zum Login

Bereitgestellt von:
Hewlett Packard

Zurück