Mit unseren Whitepaper sind Sie stets gut informiert

Supercharging the Java Runtime

Bereich: Whitepaper

Java-basierte Anwendungen sind das Lebenselixier für viele Unternehmen. Aber in den letzten Jahren sind diese Anwendungen, welche große Transaktionsvolumina und datenintensive Operationen durchführen, unter erhöhten Druck gekommen größere Kapazitäten mit besserer Konsistenz zu gewährleisten und gleichzeitig niedrige TCOs zu erreichen. Um diese Hindernisse zu beseitigen und damit Anwendungen kosteneffizient und den geschäftlichen Anforderungen entsprechend zu entwickeln, ist ein neuer Ansatz notwendig, der Java-Ausführungen von den Beschränkungen des herkömmlichen JVMs und die Starrheit der Standard-Betriebssysteme befreit
Unglücklicherweise sind Java Virtual Machines (JVMs) – die wahren bytecode Maschinen die Java Power und Vielseitigkeit geben – die Wurzel vieler Schwierigkeiten in der IT, da Java-Laufzeitumgebung Innovationen nicht Schritt mit den neuesten Technologie-Trends und Weiterentwicklungen gehalten haben. Konventionelle Java-Laufzeitumgebungen (z.B. JVMs) limitieren in vielerlei Hinsicht die Anwendungen, die Erfüllung der folgenden Unternehmensziele zu erreichen:

•    Steifigkeit: feste Größe der Speicherzuweisung (z.B.: xmx) für jede JVM-Instanz
•    Ineffizienz: starke Vermehrung von 2-3 GB Instanzen in einem Versuch um Applikationen zu skalieren
•    Instabilität: inkonsistentes Verhalten außerhalb einer kleinen operativen Reichweite, vor allem unter Last/Druck
•    Komplexität: schlechte Sichtbarkeit und Management innerhalb und durch die Vermehrung von JVMs
•    Struktur: schlecht geeignet für auf Performance ausgerichtete Virtualisierung und Cloud-Einsatz

Dieses Whitepaper prüft die derzeitigen Grenzen der Enterprise Java-Anwendungen, die Herausforderungen der modernen Deployment-Topologien (z.B. Hypervisoren, Cloud, etc.) und die Vorteile einer hoch innovativen und elastischen Java-Runtime-Plattform, die auch unter Last Berechenbarkeit garantiert.

Das Whitepaper ist in englischer Sprache verfasst.

Bitte registrieren zum Login

Bereitgestellt von:
Azul Systems

Zurück