Mit unseren Whitepaper sind Sie stets gut informiert

Wirksame Qualitätssicherung: Erfahrungen mit Test-Gap-Analyse in der Praxis

Bereich: Whitepaper

Bei langlebiger Software treten meist dort Fehler auf, wo viel geändert wurde. Testmanager versuchen daher, Änderungen besonders intensiv testen zu lassen. Unsere Studien zeigen jedoch, dass Code-Änderungen auch in gut strukturierten Testprozessen oft ungewollt ungetestet bleiben.
Test-Gap-Analyse zeigt ungetestete Änderungen auf und erlaubt Testern dadurch, sie noch rechtzeitig zu testen. Damit erlaubt Test-Gap-Analyse eine wirksame Qualitätssicherung der eigenen Test-Prozesse.

Nach einer Einführung in Test-Gap-Analyse stellen wir die Erfahrungen vor, die wir in den letzten Jahren im Einsatz bei Kunden und in der eigenen Entwicklung gesammelt haben und gehen dabei vor allem darauf ein, wie sich Test-Gap-Analyse in verschiedenen Test-Phasen einsetzen lässt.

Bitte registrieren zum Login

Bereitgestellt von:
CQSE - Continuous Quality in Software Engineering

Zurück