Wissen

Agiles Projektmanagement

Effizienzsteigerung durch regelmässiges Feedback

Bereich: eBook

Agiles Projektmanagement erfordert nicht nur Kenntnisse über Agiles Vorgehen, sondern v.a. auch die Bereitschaft, Verantwortung zu übergeben. Denn mehr als auf Kontrolle basiert Agiles Projektmanagement auf Vertrauen in ein Team.

Damit dieses Team das Vertrauen nicht missbraucht, muss ihm der Sinn und Zweck des Projektes vermittelt werden, denn nur mit diesem Wissen kann es die richtigen Entscheidungen treffen. Daraus folgt: Projektmanagement ist in einem Agilen Projekt eine gemeinsame Aufgabe von allen Beteiligten.

Das Buch ist wie folgt aufgebaut:

  • Agiler Lifecycle konzentriert sich auf die Grundlagen der Agilität, um ein gemeinsames Verständnis zu schaffen.
  • Projektmanagement als Verantwortung definiert die „klassischen“ Agilen Projektrollen mit dem Fokus auf deren Aufgaben im Projektmanagement.
  • Planen und Liefern behandelt die Hauptaktivitäten des Agilen Projektmanagements und macht die Unterschiede zum traditionellen Projektmanagement deutlich.
  • Kommunikation und Vertrauen geht auf Unterschiede in der Führung und dem Berichtswesen ein und gibt weiterhin noch Tipps zur Effizienzsteigerung.
  • Teams befähigen betrachtet die Rahmenbedingungen, die für ein erfolgreiches Projektmanagement bzw. Projekt notwendig sind.
  • Schlussbetrachtung und Ausblick bietet eine kurze Zusammenfassung sowie einige Hinweise zur Agilen Transformation im Unternehmen.

Dieses Buch versucht einerseits, die Ausrüstung für das Agile Projektmanagement zu vermitteln, und andererseits, auch die zugrunde liegende Haltung näherzubringen. Gerade diese Haltung macht den Hauptunterschied zum klassischen Projektmanagement aus. Aus diesem Grund wird die Ausrüstung mehr in Form von Prinzipien und Praktiken angeboten und weniger in Form von Werkzeugen. Denn wie heißt es so treffend:
A fool with a tool is still a fool.

Bitte registrieren zum Login

Bereitgestellt von:
OBJEKTspektrum sponsored by Atlassian | Siemens | Vector

Zurück