CHARAKTERISTIK

JavaSPEKTRUM ist seit über 20 Jahren das Praxismagazin für professionelle Software-Architekten und -Entwickler, die mit der Java-Plattform arbeiten.

Es berichtet über neue Konzepte und Entwicklungen mit Praxisrelevanz, ebenso wie über die Säulen erfolgreicher Software-Entwicklung mit Java. Vor dem Hintergrund des heutigen Projektumfeldes hat JavaSPEKTRUM das Integrationsspektrum deutlich ausgebaut, das die Integration von Java-Anwendungen mit Anwendungen und Diensten auf anderen Plattformen beleuchtet. Die beliebten Kolumnen „Effective Java“ von Michael Hunger und „Der Praktiker“ von MIchael Vitz liefern seit vielen Jahren fundierte Beispiele für die erfolgreiche Software-Entwicklung in Unternehmen. Thomas Ronzon ergänzt die Themenvielfalt mit der Kolumne „Tool Talk“, die Lösungen für konkrete Probleme aus Programmierung und Entwurf vorstellt. Erhältlich ist JavaSPEKTRUM sowohl im gewohnten Printformat als auch digital auf Ihrem Tablet.

JavaSPEKTRUM erscheint alle zwei Monate mit einer Druckauflage von 16.000 Exemplaren und ist im Einzelhandel sowie via Abonnement erhältlich.


Ausgabe

Einreichung des Entwurfs

Titelthema

Anzeigenschluss

Druckunterlagenschluss

Erscheinungstermin

01/201707.10.2016Schneller, weiter, höher - Daten intelligent verarbeiten und analysieren16.12.201623.12.201620.01.2017
02/201728.12.2016Virtualisierung mit Docker & Co21.02.201728.02.201724.03.2017
03/201708.02.2017Alles sicher oder was - Blockchains und Alternativen20.04.201727.04.201726.05.2017
04/201718.04.2017Autonomous Computing - Smart Machines and Machine Learning27.06.201704.07.201728.07.2017
05/201720.06.2017Future Web Programming mit HTML5 und HTTP/229.08.201705.09.201729.09.2017
06/201714.08.2017Von Agenten, Bots & Dingen23.10.201730.10.201724.11.2017