ISTQB® Certified Tester AI Testing (Testen von KI-basierten Systemen)

Vipul Kocher

Kurzinformationen

09. Apr. 2024 - 12. Apr. 2024

Remote Training
€ 1650.00 zzgl. MwSt
€ 1963.50 inkl. MwSt

Detailinformationen

Der Kurs bietet eine gute Einführung und einen Überblick über den aktuellen Stand und der zu erwartenden Trends in der KI. Dabei geht es um die Implementierung und das Testen eines ML-Modells und die Erkenntnis, wo Tester dessen Qualität am besten unterstützen können. Weiter geht es darum, die Herausforderungen zu erkennen, die mit dem Testen von KI-basierten Systemen verbunden sind, wie z.B. deren Selbstlernfähigkeit, Befangenheit, Ethik, Komplexität, Nicht-Determinismus, Transparenz und Erklärbarkeit. Mitwirkung an der Teststrategie für ein KI-basiertes System. Es werden Entwurf und Ausführung von Testfällen für KI-basierte Systeme behandelt. Du lernst die besonderen Anforderungen an die Testinfrastruktur zur Unterstützung des Testens von KI-basierten Systemen kennen. Du erhältst ein grundlegendes Verständnis, wie KI zur Unterstützung von Softwaretests eingesetzt werden kann. Die Teilnahme an diesem Kurs führt zu einem umfassenden Verständnis des Themas.

Seminarinhalt
Der Kurs ist nach dem Lehrplan des ISTQB® AI Testing aufgebaut. Auf diese Weise kannst du die im Kurs behandelten Themen mit dem Lehrplan vergleichen.

  • Kapitel 1: Einführung in die KI
  • Kapitel 2: Qualitätsmerkmale für KI-basierte Systeme
  • Kapitel 3: Maschinelles Lernen (ML) - Überblick
  • Kapitel 4: ML - Daten
  • Kapitel 5: ML - Funktionale Leistungsmetriken
  • Kapitel 6: ML - Neuronale Netze und Testen
  • Kapitel 7: Testen von KI-basierten Systemen - Überblick
  • Kapitel 8: Testen von KI-spezifischen Qualitätsmerkmalen
  • Kapitel 9: Methoden und Techniken für das Testen von KI-basierten Systemen
  • Kapitel 10: Testumgebungen für KI-basierte Systeme
  •  Kapitel 11: Einsatz von KI beim Testen

Prüfung

Deine Teilnahme an der Prüfung ist optional. Wir gehen davon aus, dass Du nach der Schulung auch an der Prüfung teilnimmst. Bitte gib uns schon bei der Kursbuchung Bescheid, wenn Du das nicht wünschst. Die Prüfung dauert 60 Minuten und findet am letzten Schulungstag direkt im Anschluss statt. Wir organisieren Deine Teilnahme für Dich. Die unabhängige Zertifizierungsstelle erhebt für die Durchführung der Prüfung eine Gebühr von 225,00 Euro zzgl. MwSt., die wir Dir mit den Schulungsgebühren in Rechnung stellen.

Kocher, Vipul

Vipul Kocher is an ex-Adobe engineer and IIT alumnus with a 25-year experience in Software Development and Testing industry. Besides being the creator of AiU – the world’s first AI testing certification, DoU - DevOps united and others, Vipul is also President of the Indian Testing – ISTQB Board, Convener of STeP-IN forum and National Convener of Indic Academy, to name a few.

He is the founder of TestAIng - world’s first AI focused testing services company and Verity software – a training company. Vipul co-founded and ran PureTesting, a hugely successful and recognized testing services company from 2004 to 2012 and sold it to start SALT (School of Applied Learning in Testing) – a skill assessment and upskilling company.

Vipul’s testing experience involves all phases of testing, performing manual as well as automated tests, writing unit and integration testing harnesses, writing performance testing tools as well as performance test execution.

Vipul loves conducting trainings. He has deep experience of training methods, technology and the human factors. His knowledge of standards like ISO 29119, ASPICE, ISO 26262 has enabled him to deliver advance testing trainings for various industries such as pharma, gaming (gambling), automotive, finance and others.

Seminarziel

Der Kurs AiU Certified Tester in Artificial Intelligence bietet eine gute Einführung und einen Überblick über die heute verwendeten Methoden der künstlichen Intelligenz und die verschiedenen Techniken, diese KI-Modelle zu testen. Dabei spielen sowohl Online- als auch Offline-Szenarien eine Rolle. Die Teilnahme am Kurs führt zu einem umfassenden Verständnis des Themas: Die Besonderheiten von Risiken, Qualitätsmerkmalen und Strategien für das Testen von KI-Anwendungen werden angesprochen und es wird auch darauf eingegangen, wie KI die Testwerkzeuge intelligenter macht.

Zielgruppe

  •    Tester, die ihren Aufgabenbereich um das Testen von Anwendungen mit künstlicher Intelligenz erweitern möchten.
  • Testexperten, die mehr Wissen über künstliche Intelligenz in Testwerkzeugen erwerben möchten.
  • Andere Interessierte, die ein tieferes Verständnis für Künstliche Intelligenz im Allgemeinen und das Testen im Besonderen haben möchten. Die Zertifizierung zum Certified Tester AI Testing richtet sich an alle, die sich mit dem Testen von KI-basierten Systemen und/oder KI für das Testen beschäftigen. Dazu gehören Personen in Rollen wie Tester, Testanalysten, Datenanalysten, Testingenieure, Testberater, Testmanager, User Acceptance Tester und Softwareentwickler. Diese Zertifizierung eignet sich auch für alle, die ein grundlegendes Verständnis für das Testen von KI-basierten Systemen und/oder KI für das Testen erwerben möchten, wie z. B. Projektmanager, Qualitätsmanager, Softwareentwicklungsmanager, Geschäftsanalysten, Mitglieder von Betriebsteams, IT-Direktoren und Unternehmensberater. Um diese Zertifizierung zu erlangen, müssen die Kandidaten im Besitz des Zertifikats Certified Tester Foundation Level sein.

Voraussetzungen

Um den Kurs zu besuchen, empfehlen wir Dir, dass Du:

  •     Das ISTQB® Certified Tester - Foundation Level Zertifikat (CTFL) besitzt
  •     Erfahrung in der Softwareentwicklung oder im Testen mitbringst
  •     Es ist hilfreich, wenn man über Grundkenntnisse in mathematischer Logik und Stochastik verfügt, aber nicht notwendig.

 

 

Hard- Software Voraussetzungen

Für die praktischen Übungen ist ein Laptop erforderlich, auf dem die entsprechenden Tools installiert und verwendet werden können. Bitte verwende einen Laptop, auf dem Du Administrationsrechte hast.

Sprachen

Seminar: Englisch

Unterlagen: Englisch

Informationen

Seminarpreis

Regulärer Preis: 1650.00€ zzgl. MwSt.
Frühbucher (bis 8 Wochen): 1402.50€ zzgl. MwSt.
Prüfungsgebühr: 225,00€ zzgl. MwSt.

Prüfung

  • Präsenzkurs: 16:00 Uhr am letzten Kurstag / Online-Kurs: Prüfungstag und Zeit frei wählbar
  • Prüfungsfragen: 40 (keine Minuspunkte)
  • Mindestpunktzahl: 65 %.
  • Prüfungszeit: 60 min
  • Zeitverlängerung: 15 min (wenn die Nativsprache des/der Kandidat*in nicht die Prüfungssprache ist)
  • Prüfungsgebühr: 225,00€ zzgl. MwSt.

Informationen

Unsere Leistungen - Sie erhalten:

  • Schulungsunterlagen als Printversion oder PDF (bei Seminaren mit Genehmigung durch den Referenten)
  • Ihre persönliche Teilnahmebescheinigung
  • Verpflegung während des Seminars
  • als Seminarteilnehmer sind Sie OOP-Alumni und erhalten 20% Rabatt auf den Teilnehmerpreis unserer jährlichen Fachkonferenz OOP!

Unsere Leistungen beim Onlineseminar - Sie erhalten:

  • der Seminarvortrag und begleitende Seminarunterlagen
  • Ihre persönliche Teilnahmebescheinigung

Inhouse-Seminare

Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Schulung durchführbar. Schon ab einer Teilnehmerzahl von 5 Mitarbeitern kalkulieren wir Ihnen gerne ein kostengünstiges Inhouse-Trainings-Angebot.

Disclaimer

Wir sind für die eigenen Inhalte, die wir zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (externe Links) auf die von anderen Anbietern bereit gehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Diese fremden Inhalte stammen nicht von uns und spiegeln auch nicht unsere Meinung wider, sondern dienen lediglich der Information. Wir machen uns diese Inhalte nicht zu eigen und übernehmen trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seite sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.